Festival der Natur Freitag 24. - Sonntag 26. Mai 2019

Am Festival der Natur im Eichholz steht die Biodiversität im Mittelpunkt. Zahlreiche Attraktionen sollen die Biodiversität hautnah erlebbar machen!

Das Festival beginnt am Freitag 24. Mai um 19.30 Uhr mit dem Vortrag von Hanspeter Weyrich über Bartgeier – König der Alpen. Details dazu finden sie im Veranstaltungskalender

Am Samstag 25. Mai um 12.30 Uhr beginnt dann das grosse Fest mit dem Konzert der Junior Wind Band der Musikschule Köniz. Dann gibt es heimliche Einblicke in die Tierwelt des Reservates mit Fotofallen-Filme, ein QR-Parcours zu den einheimischen Vögeln, Führungen im Reservat und in der Bienen-Ausstellung, das Bienen-Theater „Auf sie mit Gesumm…“, Informationen zu Wespen und Hornissen, Entdeckungen der Teichtiere im Naturlabor, Wasserfahrten auf der Aare mit Ponton-Booten, Naturgeschichten im Tipi, Rapsöl pressen mit dem Fitness-Velo, dem Korber beim Flechten über die Schulter schauen, ein fahrbarer Naturgarten mit vielen Beispielen für mehr Biodiversität, Steine schleifen und veredeln, die sagenhaften Pizzas aus dem Holzofen, einer Fledermauspirsch in der Dämmerung und vieles mehr. Hier finden sie das ausführliche Programm

Hier Impressionen vom letztjährigen Festival

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?