Das Summen der Bienen gehört zum Sommer wie die Farbenpracht blühender Wiesen und Felder. Kein Wunder, denn Bienen tragen als Bestäuber entscheidend zur Vielfalt der Wild- und Nutzpflanzen bei. Die allseits bekannte Honigbiene ist aber nur eine von über 600 Bienenarten der Schweiz.
Die Sonderausstellung «Wunderwelt der Bienen», eine Produktion des Bündner Naturmuseums, gibt Einblick in die faszinierende Welt dieser sympathischen Insekten, von denen wir Menschen immens profitieren und ohne die unsere Welt anders aussehen würde. Sie stellt die faszinierende Lebensweise der einheimischen Bienen vor gibt Einblick in die eindrückliche Vielfalt der Arten, Farben und Formen. Das Zusammenspiel zwischen Blüten und Bienen wird in seiner ganzen Tiefe beleuchtet. Realitätsgetreue Dioramen
zeigen, wo Bienen ihre Nester bauen und ermöglichen einen Blick in ihre Kinderstuben. Auch das einzige Insekt, das der Mensch als Nutztier hält, die Honigbiene wird thematisiert und kann in einem Schaubienenkasten bestaunt werden.
Im Aussenbereich präsentiert der Wildbienen-Lehrpfad verschiedenen Nistorte und -materialien für Wildbienen sowie deren Futterpflanzen und regt zum Nachahmen im Garten oder auf dem Balkon an.
Wiederum gibt es ein Rahmenprogramm mit Vorträgen, Exkursionen, Führungen und Animationen für Schulklassen. Für Informationen und Reservationen wenden Sie sich per Mail an uns.

Die Ausstellung ist bis am 27. Oktober 2019 jeweils Mittwoch, Samstag und Sonntag von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Für Schulen und Gruppen sind Führungen auch ausserhalb dieser Zeiten jederzeit möglich.

Veranstaltungen

Samstag, 13. April 2019: Wir helfen Wildbienen
Freitag, 26. April 2019: Vortrag Vielfalt der Wildbienen
Samstag, 04. Mai 2019: Wildbienen und Schmetterlinge
Samstag, 18. Mai 2019: Mehr Natur im Siedlungsraum
Samstag, 25. Mai 2019: Festival der Natur

Sonntag, 26. Mai 2017: Festival der Natur
Samstag, 01. Juni 2019: Vielfältige Insektenwelt
Samstag, 22. Juni 2019: Schmetterlingsnetz und Lupe
Mittwoch 14. August 2019: Wildbienenfreundliche Gärten
Freitag, 16. August 2019: Insektenarten rund um Bern (Vortrag)

Infozentrum Eichholz, Wabern